Flohsamenschalen

Auf Lager

Zur Vorbeugung von Verdauungsproblemen

Dein Pferd steht auf einer abgefressenen Weide, auf der es dennoch das kurze Gras abknabbert? Oder es nimmt anderweitig Erde/Sand auf? Dies führt häufig zu Verdauungsproblemen, da Sand die Verdauung belastet. Mit einer Flohsamenschalen-Kur kannst du Problemen vorbeugen und deinem Pferd helfen, die Verdauung in Schwung zu halten.  Details zur Gabe findest du in der Fütterungsempfehlung.

Zusammensetzung: Flohsamenschalen, ganz

 

(Beispielfoto)

Gruppiert Produkte - Artikel
0.5 kg
18,70 €
Inkl. MwSt.|excl. Versand
18,70 € / 0.5 kg
18,70 € / 0.5 kg

Flohsamenschalen 

als Kur bei Aufnahme von Sand/Erde

Wenn dein Pferd dazu neigt, Sand und Erde aufzunehmen, beispielsweise auf einer kurz gefressenen Graskoppel, kannst du mit Flohsamenschalen den Abtransport untersützen. 

Sand und Erde im Darm des Pferdes können die Ursache für Verdauungsbeschwerden wie Sandkoliken oder Entzündungen der Darmschleimhaut sein. 

Praxis-Tipp: Wenn du das Gefühl hast, dein Pferd nimmt viel Sand oder Erde auf und es leidet unter Verdauungsbeschwerden, kannst du einen einfachen Test durchführen. Nimm dir einen durchsichtigen Plastikbeutel und gib etwas frischen Mist hinein. Dann schwämmst du den Mist darin mit Wasser auf, hängst den Beutel auf und lässt ihn eine Weile so hängen. Sollte sich Sand oder Erde im Mist befinden, sickert dieser nach unten und du kannst ihn gut im Plastikbeutel erkennen. Dies wäre ein eindeutiger Hinweis, dass du den Darm deines Pferdes unterstützen solltest, das überschüssige Material abzutransportieren. 

Dies kannst du mit einer Kur aus Flohsamenschalen tun. Du lässt hierzu die Flohsamenschalen in Wasser quellen und gibst sie deinem Pferd - die Flohsamenschalen binden Sand und Erde im Darm und helfen so beim Abtransport nach draußen. 

Sollte dein Pferd übermäßig viel Erde fressen (Geophagie), könnte dies auf einen Mineralstoffmangel hindeuten. Dies solltest du unbedingt tierärztlich abklären lassen. 

Wenn du dir mehr Unterstützung zu diesem Thema wünschst und die Gesundheit deines Pferdes dauerhaft unterstützen möchtest, ist der Ernährungsplan das Richtige für dich! Denn Faktoren im Haltungs- und Fütterungsmanagment sind oft ausschlaggebend für die Verursachung von Verdauungsbeschwerden und wir sind der Meinung, man sollte nicht nur Symptome bekämpfen, sondern im Idealfall die Ursache beheben. 

 

Seitlicher, schwarzer Pferdekopf Seitlicher, schwarzer Pferdekopf
Fütterungshinweise

Täglich 25 g über zwei Wochen verfüttern. Die Tagesration in ca. 400 ml Wasser einweichen und mind. 30 Minuten quellen lassen. Idealerweise werden die Flohsamenschalen mindestens 40 Minuten vor der Gabe der Vitalstoffe gefüttert. 

Ergänzungfuttermittel für Pferde. 

Mehr Informationen

Lieferzeit 2-3 Tage