Darm-Harmonie-Kräuter

Auf Lager

Diese Kräutermischung beruhigt den Pferdedarm, wenn dieser aus dem Gleichgewicht gekommen ist. 

Zusammensetzung: Tormentillwurzel gemahlen, Pfefferminzblatt, Salbeiblätter, Goldrutenkraut, Kümmel, Brombeerblätter geschnitten

 

(Beispielfoto)

Gruppiert Produkte - Artikel
1 kg
37,90 €
Inkl. MwSt.|excl. Versand
37,90 € / 1 kg
37,90 € / 1 kg

Kräutermischung

für ein gutes Gleichgewicht im Pferdedarm

In unserer täglichen Beratung erreichen uns immer wieder Anfragen, welche Kräutermischung einen aus dem Gleichgewicht gebrachten Pferdedarm unterstützen kann. Mit dieser Mischung haben wir bereits sehr gute Erfahrungen gemacht, wenn der Pferdedarm wieder in Balance gebracht werden muss.

Diese Kräutermischung ist gut geeignet, wenn dein Pferd unter Verdauungsstörungen wie Kotwasser oder Durchfall leidet. Die Kräutermischung beruhigt den Darm und kann dabei unterstützen, das natürliche Gleichgewicht wieder herzustellen. 

Die enthaltene Tormentillwurzel sowie die Brombeerblätter wirken adstringierend, sowie entzündungshemmend und antimikrobiell. Pfefferminzblatt und Salbeiblätter hemmen das Wachstum von Mikroorganismen wie Bakterien, Hefen und Schimmelpilzen. Kümmel hemmt zudem Fäulnis- und Gärungsprozesse im Darm.

Tipp: Nicht nur Kräuter können den Pferdedarm unterstützen. Vor allem eine bedarfsgerechte Versorgung an B-Vitaminen ist essentiell für eine einwandfreie Funktion. 

Du weißt nicht, wie du dein Pferd optimal mit allen Nährstoffen versorgen kannst und bist noch immer auf der Suche nach einer Lösung für die Verdauungsprobleme deines Pferdes? Dann ist unser Ernährungsplan passend für dich! Wir beschäftigen uns intensiv mit deinem Pferd und erstellen dir ein stimmiges Gesamt-Fütterungskonzept. Natürlich erklären wir dir ganz genau die Hintergründe und Wirkungsweisen und begleiten dich anschließend gerne langfristig bei der Gesunderhaltung deines Pferdes! 

Quelle: Heilkunde für die Veterinärpraxis, 2016, J. Reichling, M. Frater-Schröder, R.Saller, J.Fitzi-Rathgen, R. Gachnian-Mirtscheva

Seitlicher, schwarzer Pferdekopf Seitlicher, schwarzer Pferdekopf
Fütterungshinweise

Pony: 20 g täglich
Kleinpferd: 40 g täglich
Warmblut: 50 g täglich
Schweres Kaltblut: 60 g täglich

Die Kräuter einfach trocken über das tägliche Krippenfutter geben. Um die Akzeptanz zu erhöhen, kann es bei manchen Pferden helfen, die Kräuter mit heißem Wasser aufzugießen und anschließend den Sud lauwarm oder kalt über das Futter zu geben. Dauer der Gabe je nach Bedarf. Maximal 6 Wochen durchgehende Fütterung wegen der enthaltenen Süßholzwurzel. 

Reine Kräutermischung, frei von jeglichen Zusätzen. Achtung bei Turnierteilnahme – Karenzzeit 48 h.

Ergänzungsfuttermittel für Pferde. 

Mehr Informationen

Lieferzeit 2-3 Tage