Bauchwohl-Kräuter

Auf Lager

Zur Vorbeugung von Koliken

Diese Kräutermischung empfehlen wir für Pferde, die zu Koliken neigen. Die Zusammensetzung aus Fenchel, Anis, Baldrian und Dill wirkt verdauungsfördernd sowie krampflösend und kann deinem Pferd frühzeitig gefüttert, schmerzhafte Koliken ersparen. 

Zusammensetzung: Dillkraut, Anis, Bitterer Fenchel, Baldrianwurzel

 

(Beispielfoto)

Gruppiert Produkte - Artikel
1 kg
29,70 €
Inkl. MwSt.|excl. Versand
29,70 € / 1 kg
29,70 € / 1 kg

Kräutermischung

für kolikanfällige Pferde

Wenn Pferde zu Koliken neigen, können Wetterumschwünge, ein Stallwechsel oder ein neuer Stall-Bewohner schnell zur gesundheitlichen Gefahr fürs Pferd werden. Um sensible Pferde unterstützen zu können, ist es sinnvoll, ihre Verdauung anzuregen und zu fördern - das klappt mit dieser Kräutermischung. 

Leider kennen wir es von vielen Pferden nur allzu gut. Einmal eine Kolik gehabt, ist die Anfälligkeit dafür geblieben und der nächste Wetterwechsel wird für dich als Pferdebesitzer zur Nervenprobe. Kommt heute ein Anruf aus dem Stall? Werden wir es ohne Kolik schaffen? 

Wir haben in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht, dass wir unsere Kunden mit einer Kräutermischung, die die Verdauung anregt und fördert, super unterstützen können. Frühzeitig gefüttert, kann man so einer Kolik vorbeugen. Damit sparst du dir nicht nur unsichere Stunden, sondern im Idealfall auch den Tierarztbesuch und vor allem deinem Pferd schmerzvolle Stunden!  

Enthalten sind in dieser Kräutermischung Dill, Anis, Baldrian sowie bitterer Fenchel. Alle Kräuter entsprechen jener Qualität, wie du sie auch in deiner Apotheke erhältst. Denn auch bei den Kräutern gilt: höchste Qualität für beste Ergebnisse! 

Bitterer Fenchel klingt nicht gerade lecker, wird von den meisten Pferden aber sehr gerne gefressen. Er wirkt verdauungsfördernd (fördert die Magen-Darm Bewegungen) und blähungstreibend, zusätzlich wirkt er antibakteriell und antimykotisch im Magen-Darmbereich. Anis wird ebenso gerne gefressen und vermehrt die Sekretion der Verdauungsdrüsen, weshalb er verdauungsfördernd wirkt. Zusätzlich wirkt er krampflösend, was wiederum Schmerzen verringern kann. Baldrian wirkt entspannungsfördernd sowie krampflösend, weshalb er auch bei Darmkoliken Anwendung findet und besonders vorbeugend gut unterstützt. Dill, bekannt aus der Küche, weniger im Stall, wirkt krampflösend sowie appetitanregend und ergänzt die Kräutermischung perfekt. 

Praxistipp: Füttere die Kräuter immer dann, wenn dir dein Bauchgefühl sagt, es könnte ein Koliktag werden. Wenn du also schon weißt, das Wetter schwingt um oder es steht eine Situation an, die dein Pferd stressen könnte, dann füttere die Kräuter direkt vorbeugend. Du kannst sie über mehrere Tage füttern oder auch nur 1-2 Tage punktuell. Je nachdem, wie eure Situation ausschaut. 

Wenn du dir mehr Unterstützung zu diesem Thema wünschst und die Gesundheit deines Pferdes dauerhaft unterstützen möchtest, ist der Ernährungsplan das Richtige für dich! Denn Faktoren im Haltungs- und Fütterungsmanagment sind oft ausschlaggebend für die Verursachung von Koliken und wir sind der Meinung, man sollte nicht nur Symptome bekämpfen, sondern im Idealfall die Ursache beheben. 

 Quelle: Heilkunde für die Veterinärpraxis, 2016, J. Reichling, M. Frater-Schröder, R.Saller, J.Fitzi-Rathgen, R. Gachnian-Mirtscheva

Seitlicher, schwarzer Pferdekopf Seitlicher, schwarzer Pferdekopf
Fütterungshinweise

Pony: 20 g täglich
Kleinpferd: 40 g täglich
Warmblut: 50 g täglich
Schweres Kaltblut: 60 g täglich


Die Kräuter einfach trocken über das tägliche Krippenfutter geben. Um die Akzeptanz zu erhöhen, kann es bei manchen Pferden helfen, die Kräuter mit heißem Wasser aufzugießen und anschließend den Sud lauwarm oder kalt über das Futter zu geben. Zur Kolikvorbeugung eignen sich außerdem unser Bergwiesen Mash sowie unser Feldfrüchte Mash - hier kannst du die Kräuter direkt ins Mash geben und mit dem Mash quellen lassen. Dauer der Gabe je nach Bedarf, maximal 8 Wochen durchgehende Fütterung, um keinen Gewöhnungseffekt zu erzielen. 

Reine Kräutermischung frei von jeglichen Zusätzen. Achtung bei Turnierteilnahme – Karenzzeit 48 h.

Ergänzungfuttermittel für Pferde. 

Mehr Informationen

Lieferzeit 2-3 Tage